Die Wissenschaft forscht bereits seit der TV Serie Enterprise, vor 50 Jahren, danach. Hier zeigt sich einmal mehr, eine Schwachstelle in der wissenschaftlichen Forschung, die nur das Denken darf, was sich mit Zahlen und Daten belegen lässt.

Sobald die UFO Power in ganz Österreich erhältlich ist, starten wir eine UFO-Community, um Antworten auf die Fragen zu finden,
• wie müssen UFOs gebaut sein, damit sie schnell fliegen,
• wie sehen Ausserirdische aus,
• wie könnte Teleportation funktionieren.
Du bist herzlich eingeladen, deine Ideen dazu einzubringen.

Was wir nicht wollen sind...
nein zu >>> Spekulationen über UFO Landungen
nein zu >>> Mutmaßungen über Verschwörungstheorien
nein zu >>> Behauptungen dass Aliens bereits unter uns leben

Derartige Postings haben hier keinen Platz und werden ohne Kommentar gelöscht.

Die regelmäßigen TV-Berichte zu diesem Thema zeigen, dass sich viele Menschen weltweit dafür interessieren, ob es UFOs und außerirdisches Leben gibt.

In diesem Forum wollen wir das kreative Potenzial der Menschen mobilisieren, um mit unkonventionellen Ideen an der Suche nach außerirdischem Leben teilzunehmen. Dadurch können sich neue Ideen ergeben, die der wissenschaftlichen Forschung neue Türen öffnet, um dem Geheimnis auf die Schliche zu kommen, wie z.B. Teleportation Realität werden kann.

Radiowellen reichen bis ins Universum, ohne sich abzuschwächen. Dennoch finden die Wissenschaftler*innen nichts! ...vielleicht liegst ja nur am Aufbau dieser Wellen? Jede Idee ist hier willkommen, egal wie absurd sie auch erscheinen mag.

Mit Fliegen werden wir in absehbarer Zeit unsere Verwandten im Universum nicht besuchen können, die wahrscheinlich „aus demselben Holz geschnitzt“ sind, wie wir. Der angebliche Absturz eines UFOs in Roswell, New Mexico, im Jahr 1947 wirft auch noch im 21. Jahrjundert offene Fragen auf und ist der Grund dafür, dass Millionen Menschen an dem Gedenktag dorthin strömen.

Zu gegebener Zeit werden wir Mega Brainstormings veranstalten, um dem Geheimis der unerklärlichen Phänomene auf die Spur zu kommen. Wir werden auch private UFO-Designer*innen suchen, die auf öffentlichen Veranstaltungen die Möglichkeit erhalten, ihre Prototypen fliegen zu lassen; und natürlich wird es dabei auch schöne Preise für flugfähige Prototypen geben!

Zurück zur Startseite